Ticketvorverkauf hervorragend angelaufen – erstes Konzert bereits ausverkauft
 
Die Tickets für das Festival Sommertöne sind begehrt. Das Konzert am 15. Juni, 15 Uhr, in Wermsdorf mit Marco Beasley & Guido Morini ist bereits ausverkauft. Aufgrund der großen Nachfrage werden die Künstler am gleichen Tag um 18 Uhr ein Zusatzkonzert geben, was ebenfalls im Schloss Hubertusburg in Wermsdorf stattfinden wird. Karten zu 18 Euro / erm. 10 Euro sind bei der Tourist-Information Wermsdorf (034364.81132) sowie bei Rosenthal Musikmanagement (0341.9102244) erhältlich. Vom 7. bis 29. Juni belebt das Festival Sommertöne, präsentiert von der Sparkasse Leipzig, mit zehn Klassik-Konzerten das Umland der Musikstadt Leipzig.
 
Der Sänger Marco Beasley und der Cembalist Guido Morini gehören zum Besten, was die Alte-Musik-Szene in Europa derzeit zu bieten hat. Aus einer gemeinsamen Leidenschaft heraus Schätze der Musikepoche vor Bach auf Originalinstrumenten in mitreißenden Interpretationen hörbar zu machen, gründeten sie 1984 zusammen das außergewöhnliche Ensemble Accordone. In den zwei Konzerten in Wermsdorf sind die beiden Italiener solistisch zu erleben. Mit eindringlicher Stimme und packender Darbietung entführt der charismatische Sänger Marco Beasley in die italienische Musikwelt Ende des 16. Jahrhunderts. Es ist eine der wohl kompositorisch bahnbrechendsten Zeiten: Claudio Monteverdi prägte das singende Erzählen („Recitar Cantando”) und schuf dabei die Urform der Oper. Mit lebendigem und natürlichem Ausdruck werden von nun an die dramatischen und hoch emotionalen menschlichen Beziehungen in Tönen erzählt. Auf dem Programm am 15. Juni stehen Kompositionen von Monteverdi und seinen Zeitgenossen sowie Improvisationen von Marco Beasley und Guido Morini.
 
Das Festival Sommertöne verspricht wieder eine höchst abwechslungsreiche Programmatik. In den Landkreisen um Leipzig werden feinste Kammermusik, berauschende Barock-Kompositionen, virtuose Klavierwerke zu vier Händen, temperamentvolle internationale Folksongs und leidenschaftlicher Tango zu hören sein. Freuen darf sich das Publikum 2013 auf renommierte Künstler und Ensembles wie amarcord, das Alliage Quintett, das Leipziger Streichquartett, das Schemann Klavierduo sowie das Kibardin Quartett. Die Sommertöne klingen in Bad Düben, Belgern, Kohren-Sahlis, Eilenburg, Wermsdorf, Altranstädt, Großpösna, Ermlitz, Delitzsch und Taucha.
 
­­­­­­­­­­­____________________________________________________________________________

 
Kartenreservierung und Informationen:
Rosenthal Musikmanagement
Tel.:  0341 910 22 44 – sommertoene@rmm-leipzig.de
 
 
Abo-Angebote
Probefahrt: 10% Rabatt auf den Kartenpreis beim Besuch von 2 Konzerten
Gelegenheitsfahrer: 25% Rabatt auf den Kartenpreis beim Besuch von 3-4 Konzerten
Vielfahrer: Erleben Sie vollen Sommertöne-Genuss (5-10 Konzerte) und erhalten Sie 40% Rabatt auf den Kartenpreis.
 
Das komplette Programm ist unter www.sommertoene.de zu finden.
 
SOMMERTÖNE  …Klassische Musik ~ sommerlich leicht
Das Festival vom 7. ­- 29. Juni 2013 – Präsentiert von der Sparkasse Leipzig
 
Konzerte in: Bad Düben, Belgern, Kohren-Sahlis, Eilenburg, Wermsdorf, Altranstädt, Großpösna, Ermlitz, Delitzsch und Taucha
 
 

Share →