Vom 7. bis 12. September locken attraktive Kursangebote und Konzerte ins Mendelssohn-Haus und in den Lindensaal Markkleeberg

Die Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig bietet im September gleich zwei Meisterkurse mit Kammersänger Prof. Peter Schreier (7.-10. September) und Prof. Kurt Masur (10.-12. September) an. Neben den bereits feststehenden aktiven Teilnehmern sind auch Zuhörer an den Kurstagen im Gartensaal des Mendelssohn-Hauses und im Lindensaal Markkleeberg herzlich willkommen.
 
Die Interpretation der Lieder von Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Schumann steht im Mittelpunkt des Kurses mit Prof. Peter Schreier. Der gefeierte Tenor und Dirigent arbeitet von Sonntag bis Dienstag (10:30-13:00 Uhr und 15:00-17:30 Uhr) im Gartenhaus des Mendelssohn-Hauses mit insgesamt fünf Teilnehmern aus China, Deutschland, Großbritannien und den USA. Die Ergebnisse sind am Mittwoch, 10. September, 19:30 Uhr Uhr, im Mendelssohn-Saal des Leipziger Gewandhauses zu hören. Der Eintritt ist frei.
 
Die Stipendiaten der Internationalen Mendelssohn-Akademie erhalten vom 10. bis 12. September die Möglichkeit mit Maestro Kurt Masur zusammenzuarbeiten. Der Meisterkurs zu Orchesterwerken von Felix Mendelssohn Bartholdy findet wiederholt in Kooperation mit dem Leipziger Sinfonieorchester statt und ist für interessierte Zuhörer ohne Eintritt zu besuchen. (Mittwoch: 10:00-12:30 Uhr und 19:00-21:30 Uhr, Donnerstag: 10:00-12:30 Uhr, Lindensaal Markkleeberg) Auf dem Programm stehen die Schottische und Italienische Sinfonie sowie die Konzert-Ouvertüre „Die Hebriden“. Den Abschluss des Kurses bildet das Konzert am 12. September 2014, um 19:00 Uhr, im Lindensaal Markkleeberg.
 
Seit 2008 empfängt die Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig Stipendiaten und Akademisten zur gemeinsamen Arbeit und Ausbildung, immer im Gedenken an Felix Mendelssohn Bartholdy. Auch in diesem Jahr wurden eine Dirigentin und zwei Dirigenten als Stipendiaten der Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Stiftung in Kooperation mit der Schwestergesellschaft in den USA nach Leipzig eingeladen. Gemma New (USA), Shinsuke Tajiri (Japan) und Stilian Kirov (USA) haben die Gelegenheit ihre künstlerischen Fähigkeiten im Kurs mit Kurt Masur zu erweitern.
_________________________________________________________________________________

 
Meisterkurs mit Prof. Peter Schreier
Öffentliche Kurszeiten im Gartenhaus, Mendelssohn-Haus Leipzig
7. September bis 9. September jeweils 10:30 -13:00 Uhr und 15:00-17:30 Uhr
Abschlusskonzert
10. September, 19:30 Uhr, Mendelssohn-Saal, Gewandhaus zu Leipzig
Der Eintritt ist für Zuhörer des Kurses und Besucher des Konzertes frei.
 
Meisterkurs mit Prof. Kurt Masur
Öffentliche Kurszeiten im Lindensaal, Markkleeberg
10. September: 10:00-12:30 Uhr und 19:00-21:30 Uhr
11. September: 10:00-12:30 Uhr
Der Eintritt ist frei.
Abschlusskonzert
12. September, 19:00 Uhr
Eintritt: 15 € an der Abendkasse, Vorverkauf im Rathaus Markkleeberg und Musikalienhandlung Oelsner
 
www.mendelssohn-stiftung.de

Share →